Paarberatung

Von unseren Eltern erben wir nicht nur die Hautfarbe, sondern auch die Familienregeln und Bräuche. Es ist nicht selbstverständlich, dass diese Regeln und Muster in einer anderen Familie automatisch verstanden und akzeptiert werden, unabhängig davon, woher diese Familie stammt.

Aus der Sicht der Bindungstheorie sind unsere Liebespartner überlebenswichtig. Je stärker unsere emotionale Verbindung mit unserem Partner ist, desto unabhängiger, selbstbewusster und stresstoleranter sind wir. Es fällt uns leichter, mit kleinen Verletzungen umzugehen. Eine sichere Bindung verleiht uns Kraft, Mut und Flügel.

In meiner Arbeit mit Paaren benutze ich den Ansatz von Leslie Greenberg und Susan Johnson (EFT- emotionally focused therapy), um ein Gefühl verlässlicher Verbundenheit zwischen den zwei Partnern wiederherzustellen.

Ich lade euch herzlich ein mit mir sieben Gespräche über das Leben und die Liebe zu führen um den Zugang zum eigenen emotionalen Erleben zu schaffen, um eigene Bedürfnisse kommunizieren zu lernen, um die Bedürfnisse des Partners wahr zu nehmen und zu akzeptieren, um gemeinsam neue Lösungen für Alltagsprobleme zu finden.

Emotionen sind die Musik und die Beziehung ist ein Tanz. Es ist unmöglich, einen neuen Tanz anzufangen, ohne die Musik zu wechseln. (Susan Johnson, EFT Extension, Hamburg 2013).


TechnikPaarberatung